Ein Welpe von uns

Unsere Hunde leben mit uns im Haus und als Familienmitglieder. Wer aus unserer Zuchtstätte einen Welpen haben möchte, muss sich auf Fragen einstellen. Wie suchen sehr genau aus wem wir unsere Zwerge anvertrauen. Bitte haben Sie dafür Verständnis. Es kann durchaus passieren dass wir auch mal nein sagen ! Mehr als einen Wurf pro Jahr gibt es bei uns nicht – wir verdienen das Geld für unsere Hunde ( sie müssen bei uns ihren Lebensunterhalt nicht durch Welpen selbst finanzieren – sind also kein ‚Nebenerwerb‘!) Den zukünftigen Papa der Bärlis suchen wir sehr sorgfältig aus und nehmen dafür auch lange Strecken in Kauf!

Nachdem die kleinen Bären ihre Augen und Ohren geöffnet haben versuchen wir sie mit allem vertraut zu machen was ein Hundebaby kennen lernen sollte (dazu gehören Staubsauger, Regenschirm, viele Leute -groß und klein, die ersten Autofahrten …)

Die Abgabe der Welpen erfolgt ca. ein bis zwei Wochen nach der Wurfabnahme durch den Zuchtwart des SSV – sie sind dann zwischen neun und zehn Wochen alt. 
Auch oder gerade nach dem Umzug in ihre neuen Familien stehen wir mit Rat und Tat zur Seite.

Oftmals melden sich Welpeninteressenten bei uns die nach dem Preis für einen Welpen fragen und dann ganz entsetzt sind weil sie doch bei anderen ‚Züchtern‘ schon für viel weniger Geld einen Welpen bekommen würden.
Leider legen die Leute mehr Sorgfalt an den Tag wenn es um die Auswahl eines Autos geht – beim Hund wird dann leider gerne ein Schnäppchen gesucht. Das traurige und teure Erwachen kommt immer erst später.

Warum züchten wir Berner Sennenhunde? 
Wir möchten nicht den ‚Markt bedienen* sondern unseren Teil dazu beitragen den Berner Sennenhund wieder zu einer robusten, gesunden und vor allem langlebigen Hunderasse zu machen. 

Wir wollen nicht auf Teufel komm raus Welpen produzieren und distanzieren uns vor solchen Züchtern die, wenn auch unter dem Deckmantel eines Vereins eher als Vermehrer zu betrachten sind-
Durch Freundschaften und Kontakte über SSV- und Landesgrenzen hinweg versuchen wir unser WIssen up-to-date zu halten.

 

 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung